Ach,da war noch was….

Sorry, bin’s nochmal….!
Da sitz ich nun,neben drei dichtgemachten Festzelttippis oberhalb meines „Hytter“ für diese Nacht.
http://www.storefjell.no
Naja, selber schuld, aber in Anbetracht der vielen Zelt- und Wanderhüttenübernachtungen in naher Zukunft,darf es ja mal mehr sein.
Aber da ist dieser Riesenkasten mitten im Park und Fjell…..?
Schon nur der Zimmerbezug gleicht einem Abenteuer,300 Zimmer hat das Teil,und wo bitte geht es zu meinem?Na gut, bin ja momentan noch einzig im Haus,werd das wohl finden. Schnell auf den Gipfel,etwas Ruhe geniessen,ein paar Bilder machen und wieder runter in das grosse Haus. Wo war mein Zimmer noch gleich? Ich weiss nun was Mani Matter mit seinem Amt gemeint hat….
Supi, früh dran noch schnell ein Bier und dann ans Buffett. Doch wo ist jetzt die Hausbar?Ich irre und irre durch die vielen dunklen Räume und geschlossenen Bars. Piano Bar?Nix is! Art Bar? Denkste! Sophisticated Bar?Pffff…! Vielleicht Disco Bar?Ja, da wird es heller 🙂 Nö Fehlanzeige, aber was ist das???? Da geht doch tatsächlich eine Wasserrutsche des Hallenbades mitten durch die Disco……ich glaub ich spinne!! Sofort umdrehen und verdrängen, muss wohl am vielen Wasser in den Fjells liegen.Doch endlich Erleuchtung, eine offene Bar. Das Jubeln bleibt dann gleich beim bezahlen wieder im Halse stecken…14 hartverdiente Postfränkli für 4 Dezi Bier???Das war heute c.a. der Inhalt eines Schuh voll im Fjell!!! Naja, geniess jeden Schluck es könnte der letzte für viele Tage sein.
Am Eingang zum Speisesaal beobachte ich nun ein wahrlich interessantes Schauspiel. Da halten sich sicher ein Dutzend grosses Multi- Nationales- Häufchen schwarzgefrackte Bedienstete auf und warten……auf mich??? Ist den Norge på langs hier oben so etwas spezielles? Den ich habe bis jetzt ausser einer schwerhörigen, alten aber sehr netten Norwegerin, die mir auf norwegisch unentwegt zu verstehen gibt, dass sie mich toll findet wie ich mit dem grossen Rucksack und den 2 Stöcken den Hügel raufgeschnaubt kam heute Nachmittag, und 2 Franzosen niemand gesehen die Hunger haben.
Ich werf mich in die Meute und stehe plötzlich in einem Speisesaal, den Ludwig den 14. zum Staunen gebracht hätte. Nee, nicht Tennisspielen nur Essen, muss mein verzweifelter Ausdruck gewesen sein. SITZ ! Eine Fensterfront so gross wie ein Haus, in der ich eine wunderbare norwegische Fjelllandschaft sehe.Beeindruckend!! Doch eigentlich sollte ich da draussen irgendwo einen trockenen Platz für mein Zelt suchen und nicht auf ein….“Buffee,BuffeeBuffee“ tönt es plötzlich hinter mir.China muss wohl jetzt halb leer sein was da plötzlich zur Türe reinströmt. Die Flut im Gubrandsdalen vorgestern kam wohl langsamer daher, als diese Flut aus dem fernen Asien. Wow…legen die ein Tempo an um den richtigen Platz zu erwischen. Dabei sehen sie alle aus wie wenn sie zu Fuss von China rüber kamen……achja natürlich, die haben heute ja auch schon 3 europäische Hauptstädte hinter sich und sitzen nun hier, mitten im norwegischen Fjell gefangen und……was bitte ist Norwegen ???
Ich drücke meinen vierten Gang in mich hinein und bin sicher, jemand hat die falsche Kassette eingelegt, das bin nicht ich und ich sitze zuhause und träume davon einmal durch Norwegen zu laufen, nicht umgeben von vielen Leuten die 3 europäische Hauptstädte an einem Tag besuchen und dann mitten im Fjell sitzen.
Oder doch nicht…… ich stürme an den mitlerweilen beschäftigten Bediensteten vorbei hinaus, an der Bar vorbei “ ahh da bist Du ja! “ und laufe den Hügel hinter dem Hotel hinauf und setz mich an einen Tisch. Ein Tisch der vor drei geschlossenen Festzelttippis steht und ich geniesse den Sonnenschein so spät am Abend.
Gute Nacht 🙂

image

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com