Røyrvik !

Buahhh… es gibt Tage,da denke ich,ich werd nicht älter…oder doch ? In 2 Tagen von Steinbredtunet bis nach Røyrvik bedeuten knall0harte 80 Kilometer Strasse.Gestern ging wirklich alles tiptop.Mit meiner Strategie aus Strassenseitenwechsel,Cremen und Kneippen,hab ich es geschafft ohne neuerliche Entzündungen in Røyrvik anzukommen…..dafür mit 2 Blasen…hmpf !! Naja,musste wohl so kommen,aber dieser verd….Asphalt ist die Hölle!!
Nun habe ich definitiv beschlossen einen Ruhetag hier im Gjestegård einzulegen.Das Depotpaket ist angekommen,die Leute hier waschen mir die Wäsche gratis und das Hotelzimmer ist eine Oase.
Ich werde leider ein schönes Wochenende im Børgefjell sausen lassen müssen,aber momentan tut jeder Schritt weh 😉 Doch Leiden gehört zur Tour dazu und die Gesundheit kommt vor.Durch den hohen Laufschnitt habe ich sowieso noch einen Tag mehr rausgeholt.Ich bin also viel besser unterwegs als geplant.

image

Kneippen

image

image

image

Bis auch ich gemerkt habe dass meine Blau Gelbe Brille in Schweden gut ankommt…..

Im Børgefjell werden zur Zeit am tiefsten Punkt 1 Meter Schnee gemeldet !!! Das kann ja lustig werden am Sonntag.Gute Füsse und Beine sind da eine Voraussetzung,daher ist jetzt Ruhe angesagt und…

image

Eine grosse Portion Lapskaus und ein riesiges Øl 🙂
Bis demnächst…..

Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com